HopfenfestGallimarkSchwimmerMuseum

 
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Straßenreinhaltung - Rückschnitt von Hecken, Sträuchern und Bäumen

 

 

Das Ordnungsamt der Stadt Mainburg erinnert an die allgemeine Reinhaltungs- und Reinigungsverpflichtung von öffentlichen Straßen

 

 

Bei Kontrollen durch den Bauhof wird immer wieder festgestellt, dass viele Grundstückseigentümer ihrer Verpflichtung zur Straßenreinigung nicht im vorgeschriebenen Umfang nachkommen.

 

Gras und Unkraut beeinträchtigt u. a. die Funktionalität der Entwässerungsrinnen, wenn die Gehwege, Bordsteine und Straßen selten oder gar nicht gekehrt werden. Genauso weißt die Stadt Mainburg auf den Rückschnitt von Hecken, Sträuchern und Bäumen hin. Der Rückschnitt ist besonders wichtig, wenn durch Zweige die Sicht auf Verkehrszeichen beeinträchtigt oder verhindert wird. Mit Rücksicht auf Fußgänger und Radler sollten auch Zweige, die bei Regen tief auf Bürgersteige und Radwege hängen, regelmäßig gestutzt werden. Generell gilt: An Straßen muss unter Bäumen eine Mindestdurchfahrtshöhe von 4,50 Metern gewährleistet sein, über Geh- und Radwegen ist eine Höhe von 2,50 Metern erforderlich.

 

Das Ordnungsamt erinnert deshalb an die Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen. Danach müssen die Eigentümer von bebauten und auch unbebauten Grundstücken, grundsätzlich die angrenzende Straße bis zur Fahrbahnmitte sowie den Gehsteig oder Gehweg zwischen ihren Grundstücksgrenzen auf eigene Kosten reinigen.

 

Bei Nichteinhalten der Vorschriften kann eine Geldbuße festgesetzt werden.

 

 

Die vollständige Verordnung ist auf der Internetseite der Stadt Mainburg zu finden.

 

 

>> Straßenreinhaltungsverordung

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Straßenreinhaltung - Rückschnitt von Hecken, Sträuchern und Bäumen

Veranstaltungen in Mainburg
 
 
 
Kontakt
 

Stadt Mainburg

Marktplatz 1-4

84048 Mainburg

Tel.: 08751 704-0

E-Mail:

 

Rathaus Öffnungszeiten:
vormittags von Montag bis Freitag - 08:00 bis 12:30 Uhr

nachmittags von Montag bis Donnerstag - nach Vereinbarung

 

Bürgerbüro zusätzlich

Dienstag von 13:30 Uhr - 16:00 Uhr

Donnerstag von 13:30 - 17:30 Uhr

 
 
 
 Schnellnavigation
Notruf Telefon Plan Suche

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz