Stadt Mainburg im Hopfenland Hallertau  |  E-Mail: info@mainburg.de  |  Online: http://www.mainburg.de

Bürgerserviceportal der Stadt Mainburg

Das neue Bürgerservice-Portal ist der Schlüssel zur Erledigung von Onlinegeschäften im Rathaus.

virtuell durch Mainburg

Erleben Sie die Stadt Mainburg im virtuellen Rundgang!

Aktuelles

Mainburg begrüßt Shenzen
„Mit großer Ehre darf ich unsere Gäste begrüßen“, begann Erster Bürgermeister Josef Reiser seine Vorstellung über die Hopfenstadt Mainburg gegenüber der Delegation aus Shenzen. Die Stadt im Südosten Chinas mit ihren derzeit rund 12 Mio. Einwohnern gilt als eine der am schnellsten wachsenden Städte der Welt und ist zudem Sitz einiger der erfolgreichsten chinesischen Elektronikfirmen. Sechs Mitarbeiter der Bezirksverwaltung des Stadtteils Luohu (1,3 Mio. Einwohner) machten bei ihrem Deutschlandbesuch für eine knappe Stunde einen Kurzbesuch im Mainburger Rathaus.  ...mehr
Stadt Mainburg verleiht wieder Umweltpreis
Die Stadt und ihr Sponsor, die Raiffeisenbank Hallertau eG, will mit der Vergabe eines Umweltpreises zum Jahresanfang 2018 beispielhafte natur- und umweltschützende bzw. verbessernde Leistungen würdigen und diese der Öffentlichkeit vorstellen. Gleichzeitig soll damit das Interesse der Bevölkerung auf dem Gebiet des Natur- und Umweltschutzes geweckt werden und ein Anreiz zur Nachahmung geschaffen werden.  ...mehr
Logo Mainburg
Bundestagswahl 2017Stimmbezirk 8 Änderung des Wahllokals Lindkirchen Die notwendigen Sanierungsarbeiten des Wahllokals „Pfarrheim Lindkirchen" werden länger dauern als ursprünglich geplant. Deshalb wird (nur) für die Bundestagswahl am 24.9.2017 das Wahllokal in die Grundschule Mainburg, Am  ...mehr
Logo Mainburg
Aufgrund des Art. 68 Abs. 4 Nr. 2 i.V.m. Art. 63 ff der Gemeindeordnung erlässt die Stadt Mainburg folgende NachtragshaushaltssatzungDen gesamten Satzungstext finden sie unter Downloads  ...mehr
Neue Präsidenten des Rotary und Lions Clubs stellen sich vor
Zu Beginn ihrer Amtszeit lud Bürgermeister Josef Reiser die neuen Präsidenten des Rotary Clubs Mainburg-Hallertau, Irina Reisinger, und des Lions Clubs Mainburg-Hallertau, Uwe Schröder, ins Rathaus zu einem ersten gemeinsamen Austausch ein.

Das Stadtoberhaupt nutzte bereits eingangs die Gelegenheit und bedankte sich bei den beiden Präsidenten für das umfassende soziale Engagement beider Clubs sowohl in der Stadt Mainburg, als auch weit über die Stadtgrenzen hinaus.  ...mehr
mainburg360.de
Tourismus-Information, Veranstaltungsinformationen, Online-Shops & vieles mehr
...weiter zu mainburg360  ...mehr
Gartenabfälle
Die Stadt Mainburg bittet um Beachtung: Grünschnitt, Gras, und Laub, derer sich Gartenbesitzer entledigen möchten, gelten rechtlich als Abfall und dürfen nicht im Wald, in der freien Natur und auf Grünflächen entsorgt werden.  ...mehr
Almut Roßmann nimmt Glückwünsche der Stadt entgegen
Anlässlich ihres 70. Geburtstages am vergangenen Dienstag besuchte 1. Bürgermeister Josef Reiser Medaillenträgerin Almuth Roßmann in ihrer Heimatstadt München. Diese nahm die herzlichsten Glückwünsche der Stadt im Beisein ihres Mannes, Dr. Heinrich Roßmann, entgegen. Die Eheleute, vor allen Dingen die Jubilarin, waren sichtlich erfreut, dass das Stadtoberhaupt zu ihrem Ehrentag den Weg in die Landeshauptstadt gefunden hat.  ...mehr
Kinderkrippe Spatzennest
Das Spatzennest lädt am 22.05.2017 zu einem öffentlichen Elternabend „Bei Wut und Trotz richtig reagieren" ein.  ...mehr
Kindergarten Am Gabis LSK
Die Schmetterlingsgruppe des Kindergartens Am Gabis durfte am 26.04.2017 einen Blick hinter die Kulissen des Mainburger Laienspielkreises tun.  ...mehr
Kartenverkauf Freibad
Saison- und Dauerkarten vom Freibad Mainburg sind ab sofort online erhältlich im neuen virtuellen Stadtportal  ...mehr
„Die Bereitstellung eines qualitativ hochwertigen und quantitativ ausreichenden Kinderbetreuungs- und -bildungsangebots war und ist ein Handlungsschwerpunkt der Stadt“, versprach Bürgermeister Josef Reiser in seinem Bericht vor der Bürgerversammlung in der Stadthalle (wir berichteten). Auch künftig werde diese Aufgabe eine große Herausforderung sein. Der Jugendtreff auf dem ehemaligen RMM-Gelände war ein weiteres Themen, das an diesem Abend zur Sprache kam.  ...mehr
Je­der be­kommt ei­nen Platz
Zum „Runden Tisch“ aller Kindertageseinrichtungen traf sich Bürgermeister Josef Reiser, mittlerweile zum 17. Mal, im Städtischen Kindergarten Sandelzhausen mit den Leiterinnen der Kindertagesstätten, den Vertreterinnen des jeweiligen Sachaufwandsträgers sowie Stadträtin Annette Setzensack in ihrer Funktion als Referentin für Kindertageseinrichtungen zum Fachaustausch.  ...mehr
Der Dauerbrenner Stadtentwicklung und die Zukunft des alten Christlbräu-Gebäudes, in dem jahrzehntelang die Kultdisco „Club“ beheimatet war, aber auch ein erneuter Antrag des Bundes der Selbständigen (BDS) zur „Wiederherstellung der Wettbewerbsfähigkeit Mainburgs“ kamen in der schwach besuchten Bürgerversammlung am Freitagabend in der Stadthalle zur Sprache.  ...mehr
Logo des SUM - Stadtunternehmen Mainburg
Kartenverkauf im Mainburger Freibad
Der Kartenverkauf der Saison- und Dutzendkarten im Freibad beginnt am Dienstag, den 25. April. Der Beginn des Verkaufs hat sich wegen der Um- bzw. Herstellung der Chipkarten und der damit verbundenen EDV-Umstellung nochmals kurzfristig verzögert. Vor Beginn der B  ...mehr
Angesichts der sprudelnden Steuerquellen und eines Etats ohne Neuverschuldung kam bei der Haushaltsdebatte der Fraktionen im Stadtrat kaum Kritik auf. „Trotz aller positiven Zahlen und Fakten sollten wir am Boden bleiben und sachlich weiterarbeiten“, erteilte Thomas Kastner (CSU) dem Ruf nach Steuer- und Abgabensenkungen eine klare Absage. „Dafür sind die vor uns stehenden Aufgaben schlichtweg zu groß.“  ...mehr
Meh­raus­ga­ben für Er­neue­rungs­maß­nah­men und Gar­ten des Kin­der­horts be­rei­ten Sor­gen
Vor der Generalversammlung des Frauenvereins Kinderhort erstattete Vorsitzende Katharina Ettenhuber ausführlich Bericht. Großes Thema ist nach wie vor die laufende Generalsanierung, die die ursprünglich errechnete Summe übersteigt. Auch der Zustand des Gartens ist nicht der beste und macht weitere Ausgaben erforderlich. Erhöht wurden der Jahresbeitrag und die Kindergartengebühren.  ...mehr
„Die finanzielle Lage unserer Stadt ist derzeit positiv zu bewerten, darum wollen wir auch wichtige Projekte, die wir im Stadtrat mit großen Mehrheiten beschlossen haben, vorantreiben“, sagte Bürgermeister Josef Reiser im Rahmen der Haushaltsdebatte im Stadtrat. Den Etat 2017 genehmigte das Gremium nicht zuletzt deshalb bei lediglich einer Gegenstimme, weil im laufenden und nächsten Jahr fast 16 Millionen investiert werden sollen – und das ohne einen Euro Neuverschuldung.  ...mehr
Logo des SUM - Stadtunternehmen Mainburg
Freibadsaison 2017
Derzeit laufen im Freibad die Arbeiten zur Neugestaltung des Eingangsbereichs und Renovierung der Umkleiden. Der Eingangsbereich erhält neue Drehkreuze mit einer elektronischen Zugangskontrolle und eine Überdachung. Ebenso werden die Leit- und Absperrelement erneuert.Künftig we  ...mehr
Flyer Mainburg
Laden Sie hier unseren neuen Flyer herunter!  ...mehr
virtuell durch Mainburg
Digitale Tourismus-Information & vieles mehr  ...mehr
Es gibt noch Karten für Christian Springer
Es gibt noch Karten für Christian Springer  ...mehr
Am vergangenen Dienstag fand die offizielle Übergabe der Kunstfiguren am Kreisel beim Schulzentrum statt. Bürgermeister Josef Reiser ließ es sich nicht nehmen, den Schülerinnen und Schüler des Gabelsberger Gymnasiums für Ihre Mühen zu bedanken.  ...mehr
Logo Mainburg
Öffentliche Bekanntmachung über die Widerspruchsmöglichkeit  gegen Auskunftserteilungen von persönlichen Daten aus dem Melderegister 1.  Widerspruchsrecht bei Wahlwerbung (§50 Abs.1 BMG)Gemäß dem  Bundesmeldegesetz (BMG)  weist die Stadt Mainburg im Zusammenhang mit der im  September 20  ...mehr
Folgende Trausamstage werden im Jahr 2017 vom Standesamt Mainburg angeboten:  ...mehr
Konrad Bachmaier macht einen sehr ausgeglichenen Eindruck. In seinem Sport ist das nur von Vorteil.  ...mehr
Springer
„Mainburger Theater Donnerstag“ feiert kleines Jubiläum - Christian Springer kommt  ...mehr
Kompetenzen von Bürgermeister und Ausschüsse angehoben  ...mehr
Flüchtlinge
Der Stadtrat beschäftigte sich in seiner jüngsten Sitzung eingehend mit der Flüchtlingsthematik, die spätestens mit dem Umbau der „Brandhalle" in eine Notunterkunft noch vor Weihnachten auch die Hopfenstadt erreicht haben wird. Bürgermeister Josef Reiser betonte in seinem Situationsbericht, dass man alles versuchen sollte, dass sämtliche Schulen und deren Turnhallen nicht angetastet werden. Aus diesem Grund habe man seitens der Verwaltung die „Brandhalle", eine städtische Immobilie, als Flüchtlingsunterkunft dem Landratsamt Kelheim angeboten.  ...mehr
„Mainburg – Geschichte und Geschichten“ neues Buch von Hans Winkelmeier
Der neue Bildband „Mainburg - Geschichte und Geschichten" von Hans Winkelmeier ist fertiggestellt.Das 500-seitige Werk mit über 1.000 Fotos ist im Weinhaus Lutzenburger in Mainburg, Scharfstraße 1 und beim Autor, Hans Winkelmeier, Telefon 08751 / 2650, hanswinkelmeier@yahoo.de, erhältlich.http:  ...mehr
Stadtführungen in Mainburg
Stadtführungen starten in Mainburg
Zum 60-jährigen Jubiläum der Stadterhebung feierte Mainburg nicht nur ein Altstadtfest, sondern bot auch erstmals Stadtführungen an. Die sechs Gästeführer luden alle Interessierten ein, zum Kennenlernen an einer kostenlosen, einstündigen Führung teilzunehme  ...mehr
Logo Mainburg
Hier finden sie eine Liste der zur Zeit bekannten Standorte von Defibrillatoren im Stadtgebiet. Aufstellung der Defibrillator-Standorte in Mainburg Nr.FirmaAdresseStandortzugänglich von-bis01Feuerwehr MainburgBahnhofstr. 4a, 84048 MainburgMehrzweckfahrzeugMo-Do  8.00 Uhr - ca. 17.00 UhrFr.     ...mehr
Logo Mainburg
 Wichtige und interessante Mitteilungen, sowie Bekanntmachungen, finden Sie unter: Aktuelles&Termine/Aktuelles
sowieAktuelles&Termine/Bekanntmachungen
Veranstaltungstipps gibt es unter: Aktuelles&Termine/Veranstaltungen
 
Alle Informationen zu den anstehenden Wahlen unter: Aktuelles&a  ...mehr

Bürgerserviceportal der Stadt Mainburg

Das neue Bürgerservice-Portal ist der Schlüssel zur Erledigung von Onlinegeschäften im Rathaus.

drucken nach oben